Copy Trading und binäre Optionen – sicher oder riskant?

binaere optionenDer Handel mit binären Optionen ist seit 2008 möglich und mittlerweile können auch Copy Trader mit diesem Produkt handeln. Immer mehr Copy Trading Plattformen bieten binäre Optionen an und versprechen damit dem User hohe Gewinne. Die Frage ist jetzt: Kann man tatsächlich mit binären Optionen einen hohen Gewinn einfahren oder ist dies eigentlich zu riskant?

Funktionsweise von binären Optionen

Bei Binären Optionen wird spekuliert, wie sich der Kurs eines Produktes in der nächsten Zeit entwickeln wird. Hierbei gibt es zum Beispiel die Möglichkeit zu sagen, dass der Kurs nach der Zeit x steigen oder fallen wird. Wenn Sie eine Call-Option abgeben, dann sind Sie der Meinung, dass der Kurs steigen wird. Bei einer Put-Option denken Sie, dass der Kurs sinkt. Hierbei müssen Sie keinen exakten Kurs angeben, es reicht, wenn Sie auf höher oder niedriger wetten – im Endeffekt ist es nichts anderes als wetten. Die Zeitspanne, bis zu der sich der Kurs entwickeln soll, können Sie selbst festlegen. Es steht Ihnen ein Zeitfenster zwischen ein paar Sekunden, paar Minuten oder sogar ein paar Wochen bis hin zu einem Jahr zur Verfügung. Je länger die gewählte Zeitspanne, umso riskanter ist die Transaktion. Diese kurze Erklärung, wie binäre Optionen funktionieren, zeigt deutlich, dass man die Hintergründe des Tradens gut kennen sollte und ebenfalls eine Einschätzung der wirtschaftlichen Marktsituation vornehmen können sollte. Wer sich mit der Wirtschaft in keinster Weise auseinandersetzt, wird auch kaum die richtige Einschätzung treffen können.

Wer seinen Adrenalinspiegel in die Höhe treiben möchte, der könnte sich für die Version entscheiden, bei der er einen Kurs angibt, den das Wertpapier zumindest berühren sollte.

Welche Plattform ist sicher?

Wenn Sie sich auf die Suche nach der perfekten Plattform begeben, so sollten Sie sich eine aussuchen, die ihren Sitz in Europa hat. Denn hier gilt dann das europäische Recht und Sie sind besser abgesichert. Ebenso sollten Sie immer die Möglichkeit haben, Ihren Verlust regeln zu können. Das bedeutet, dass Sie einen betragsmäßigen Stopp eingeben können, wann Ihre Transaktion zwangsweise beendet wird. Wobei dies bei den binären Optionen nicht immer möglich sein wird. Daher gilt bei diesem Handel: Achten Sie besonders auf einen professionellen Trader, der auch mit den binären Optionen einen positiven Erfolg verbuchen kann. Fachwissen ist hier wichtiger als beim Handel mit Aktien oder Wertpapieren, zumal binäre Optionen bei sehr vielen Produkten möglich sind.

Bei den einfachen binären Optionen haben Sie eine 50-prozentige Gewinnchance, da Sie dann nur wetten: Der Kurs geht in die Höhe oder fällt. Das bedeutet aber auch: Sie können entweder den kompletten Einsatz verlieren oder gewinnen. Diese hohe Gewinnchance ist der Grund, weshalb die Binären Optionen immer beliebter werden.

Comments are Disabled